12 von 12 – Januar 2022

Nicht zu fassen! Gestern war Silvester und heute ist schon der 12. Januar 2022. Auch in diesem Jahr werde ich diese Rubrik 12 von 12 fortführen. Ich mag sie sehr. Ich weiß nicht ob das außer mir noch jemanden interessiert, aber ich finde es spannend, so ein Fototagebuch zu einem Tag in jedem Monat zu führen.

Fotocollage: Oma und Kind liegen im Bett und schneiden Grimassen.

Morgens, gleich nach dem Aufwachen, Grimassen schneiden und dabei kreischen und lachen, bis der Bauch weh tut. Meiner jedenfalls.

Es ist so schwer, ein Kind zu überreden, wenn es partout nicht in die Kita will.

20 Minuten Spaziergang nachdem das Kind in der Kita ist. Mentale Vorbereitung auf einen Arbeitstag am Computer.

Der Spaziergang war nicht genug. Vor dem Schreibtisch noch eine Runde tanzen.

Es war dann heute doch nicht nur Homeoffice. Eine Therapie in den frühen Abendstunden. Macht prinzipiell Freude, wenn da am Abend nicht diese leidige Parkplatzsuche wäre.

Was für eine große Freude! Im Briefkasten ein Neujahrs-Dankesgruß von glücklicher Montag – Schwarwel und Sandra Strauß. Postkarte und Notizbuch im Cover-Layout des 2022 erscheinenden neuen #ngf Titels: Tod, Verlust, Trauer und das Leben. Herzlichen Dank!

Frau Tornau macht Sport. Collage.

Weil nach dem Arbeitstag meine 2. Schicht anstand – Teilnahme an 2 Instagram-Challenges zum Thema Sichtbarkeit und dieser Blogartikel – habe ich meinem Rücken vorsorglich ein wenig Entspannung gegönnt.

Die folgenden Bilder sind die Ergebnisse meiner Aufgaben der beiden Instagram-Challenges: #useyourvoice von Gabriele @klangschatz und #zeigedieheldinindir von Teresa und Christine @digitalheldinnen.
Warum ich mir diesen Stress antue? Ich will mein Coaching-Angebot auch online anbieten. Damit Kund:innen mich finden können, muss ich online sichtbar sein. Das geht schon über meine Komfortzone und dafür hole ich mir in solchen Challenges die Motivation.

Story-Foto Sylvia Tornau mit einem Text zu ihrem traumasensiblen Coaching Angebot

Beschreibung traumasensibles Coaching: warum Du bei mir richtig bist

Danke fürs Anschauen ?

Aktion 12 Fotos am 12. Danke Judith von #sympatexter und Caro von #draussennurkaennchen. Unter Caros Fotos findest du weitere 12 von 12 Blogartikel. Viel Spaß beim Anschauen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo, ich bin Sylvia

systemische Therapeutin, Trauma-Coach und Bloggerin. Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Paaren, Familien und Einzelpersonen daran, negative Kindheitsprägungen und frühe Traumata zu lösen und ein Leben voller Selbstvertrauen, inneren Frieden und emotionaler Stabilität zu führen.
Für ein erfülltes Leben in Verbundenheit.

Quietschfidel Wolken schaufeln
Mein Motto des Jahres 2024

Blogartikel mit Haltung

Frisch gebloggt:

LUST AUF MEHR?

TRAGE DICH EIN UND ERHALTE MEINEN NEWSLETTER MIT NEUEN BEITRÄGEN, ZITATEN, TIPPS FÜR SELBSTLIEBE & LEBENSFREUDE.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Warte nicht länger auf ein Zeichen

Abonniere meinen Newsletter für deine wöchentliche Portion Inspiration für (Über-)Lebenskünstler:innen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.