12 von 12 – Mai 2024

Fototagebuch

12 von 12 – Mai 2024, das bedeutet 12 Fotos vom 12. Tag im Monat

Dieser Mai ist der Monat der Feiertage, was für mich in erster Linie bedeutet, freie Tage, frei gestaltbare Tage, freie Zeit oder eben auch mal Liegengebliebenes aufzuarbeiten. So verbrachte ich die letzten Tage und genieße heute einen freien Sonntag. Alles kann, nichts muss. Dieser 12. Mai 2024 lädt mich ein, alles ein wenig langsamer anzugehen. Ich saß am Morgen lange auf dem Balkon, habe vom Balkon aus den Spatzen gelauscht, einen Specht beobachtet und mich darüber gefreut, einfach hier zu sein. Einfach zu sein.

Mein Morgen am 12. Mai 2024

12 von 12: Mai 2024

Frühstück auf dem Balkon.

12 von 12: Mai 2024 - Der Garten vom Hinterhaus

Mitten in der Stadt: Der Garten vom Hinterhaus.

12 von 12: Mai 2024 - Ein Specht

Es gibt sie überall, auch mitten in der Stadt. Ein Specht.

Dieser Geräuschkulisse kann ich stundenlang lauschen. Sie beglückt mich jeden Tag.

Die Mittagszeit

Aussortiert: alles Kleidung, die mir nicht mehr passt.

12 von 12: Mai 2024 - Screenshot von einem Videotelefonat mit Andreas

Telefonat mit dem Liebsten über einen faulen Sonntag.

12 von 12: Mai 2024 - Fischteich mit Goldfischen und Koi

Freude: Im Teich von Andreas leben seit gestern Streichel-Fische – Kois.

Aufstehen und in Würde strahlen!

Du möchtest meinen Blog unterstützen?

Das hat dir gefallen?

Mit einem Kommentar, einer Weiterleitung oder Verlinkung
unterstützt du meine Arbeit und meinen Blog.
Ich danke dir dafür!

Mein Nachmittag am 12. Mai 2024

Sonntagnachmittag ist Co-Blogging-Zeit. Heute mit Anke Cras.

12 von 12: Mai 2024 - Sylvia im Garten am Laptop

Mein liebster Schreibort: der Garten vom Hinterhaus.

12 von 12: Mai 2024 - Schlange stehen an der Eisbrennerei in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig

Schlangestehen an der Eisbrennerei in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig.

Sonntag + Sonnenschein = Waschtag.

Der Abend

Abendessen auf Balkonien.

Entspannungsbad und dabei Hörbuch hören.

Aktion 12 Fotos am 12 / Danke Judith von #sympatexter und Caro von #draussennurkaennchen.

Falls dir das Format gefällt, probier es doch selbst einmal aus. Mehr dieser Tagesdokumentationen findest du hier.

2 Kommentare

  1. Sylvia Tornau 12. Mai 2024 um 20:14 Uhr

    Liebe Anke, ich freue mich auch, wann immer es sonntags klappt mit uns. Das scheint mir ein perfekter Grund, mich über mieses Wetter am Sonntag zu freuen. Liebe Grüße Sylvia

  2. Anke Cras 12. Mai 2024 um 18:06 Uhr

    Liebe Sylvia!
    Das erste Mal, dass ich in einem 12 von 12 bildlich festgehalten wurde!
    Dankeschön, freue mich immer auf den Sonntag Nachmittag (wenn ich Zeit habe).
    Grüße
    Anke

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo, ich bin Sylvia

systemische Therapeutin, Trauma-Coach und Bloggerin. Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Paaren, Familien und Einzelpersonen daran, negative Kindheitsprägungen und frühe Traumata zu lösen und ein Leben voller Selbstvertrauen, innerem Frieden und emotionaler Stabilität zu führen.
Für ein erfülltes Leben in Verbundenheit.

Quietschfidel Wolken schaufeln
Mein Motto des Jahres 2024

Blogartikel mit Haltung

Frisch gebloggt:

Lichtblick

Abonniere meinen Newsletter für deine monatliche Portion Inspiration für Über-Lebenskünstler:innen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

LUST AUF MEHR?

TRAGE DICH EIN UND ERHALTE "LICHTBLICK"
MEINEN NEWSLETTER MIT NEUEN BEITRÄGEN, ZITATEN, TIPPS FÜR SELBSTLIEBE & LEBENSFREUDE.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.