In der Kategorie „Persönliches“ teile ich mit dir, was mein Herz bewegt, meine Gedanken formt und meine Tage prägt. Es ist ein Einblick in das, was mich als Individuum ausmacht, jenseits von Titeln und Rollen, auch wenn meine Erfahrungen als Trauma-Coach und Paartherapeutin einfließen.

Was mir Freude bereitet, sei es ein Lächeln eines Fremden, ein gutes Buch oder ein unerwartetes Kompliment, findet hier ebenso seinen Platz wie die Dinge, die mich herausfordern oder aufregen. Es sind die kleinen Momente des Alltags, die oft übersehen werden, aber dennoch so prägend für unser Sein sind.

Unter „Gedanken“ teile ich Reflexionen, die mich beschäftigen, von tiefgründigen Überlegungen bis hin zu flüchtigen Gedankensplittern. „Erlebnisse“ gibt dir einen Einblick in besondere Momente meines Lebens, sei es eine Reise, ein besonderes Treffen oder einfach ein Spaziergang, der etwas in mir ausgelöst hat.

Unter „Wissenswertes über mich“ erfährst du mehr über meine Vorlieben, Abneigungen, Träume und Ängste. Es ist ein ehrlicher und ungeschönter Blick auf mich als Person, mit all meinen Stärken und Schwächen.

Ein besonders wichtiges Thema für mich ist „#IchBinJedeDritteFrau“. Es steht für die Tatsache, dass viele Frauen, einschließlich mir, Traumata erlebt haben und dennoch ein erfülltes Leben führen. Es ist ein Zeichen der Stärke, des Mutes und der Hoffnung und zeigt, dass ein gutes Leben trotz Trauma möglich ist.

In dieser Kategorie lade ich dich ein, mich besser kennenzulernen, meine Welt zu entdecken und vielleicht auch ein wenig von dir selbst darin zu sehen.

Wie ich wurde, was ich bin: Mein Weg zur Lebensglück-Navigatorin

Mein Weg zur Lebensglück-Navigatorin. Was bedeutet denn das? Lebensglück-Navigatorin meint Mentorin für Frauen die ihrer Sehnsucht folgen und sich ein glückliches, meint gelingendes und sinnerfülltes Leben wünschen. Bevor ich [...]

2024-02-01T07:31:47+01:0029. Mai 2022|2 Kommentare
Nach oben